TYPO3: Seiten ohne Übersetzung im Menü verstecken

16. Januar 2008 | 1 Kommentar

TYPO3 Tutorials by undkonsorten BerlinFür mehrsprachige TYPO3-Webseiten im One-Tree-Konzept werden standardgemäß die immer alle Menüeintäge in der Standardsprache ausgegeben, insofern für diese keine Übersetzung angelegt wurde. In der Regel ist eine Navigation in zwei verschiedenen Sprachen nicht erwünscht und man möchte Seiten ohne Übersetzungen verstecken. Es gibt zwei Wege, dies umzusetzen.

Lösung über das TYPO3-Backend

Am einfachsten lässen sich Seiten ohne Übersetzungen ausblenden, indem man unter Seiteneigenschaften > Spracheinstellungen das Verstecke Seiten wenn keine Übersetzung… mit einem kleinen Häckchen versieht.

TYPO3: Sprache verstecken, wenn keine Übersetzung existiert

Wenn für diese Seite – angenommen sie sei deutsche – keine Übersetzung angelegt wurde, man sich aber z.B. gerade im Frontend im englischen Bereich befindet, so wird diese Seite nicht angezeigt.

Lösung per Installtool bzw. localconf.php

Im Install-Tool > All Configuration gibt es den Eintrag [hidePagesIfNotTranslatedByDefault] . Wenn man hier den Wert TRUE einträgt werden alle Seiten ohne Übersetzung per default versteckt. Dies entspricht folgendem Eintrag in der localconf:

$TYPO3_CONF_VARS[‚FE‘][‚hidePagesIfNotTranslatedByDefault‘] = ‚TRUE‘;

Standard-Übersetzung im Menü einblenden per TypoScript

Man kann per TypoScript-Setup umgekehrt für die Menükonfiguration angeben, dass Seiten generell in der default-Sprache ausgegeben werden, insofern keine Übersetzung vorliegt. Das sieht dann so aus:

temp.navigation = HMENU
temp.navigation {

protectLvar = all

}

protectLvar kennt die Werte 1 und all. Mit all wird der Wert des Kontrollkästchens überschrieben und Seiten ohne Übersetzungen werden immer ausgegegen.

Siehe auch:

» TYPO3: Sprachumschaltung mit Language Selection (sr_language_menu)

Ähnliche Artikel:

Meta-Daten



Ein Kommentar

Auch mal Kommentieren:

Kommentar