TYPO3-Extension: Powermail-Formular to PDF

6. Mai 2021 | 46 Kommentare

TYPO3-Extension: Powermail2Pdf

Die TYPO3-Extension powermailpdf ermöglicht es, nach dem Ausfüllen eines Powermail-Formulars die Inhalte in ein PDF-Datei zu rendern und dann zu versenden oder herunterzuladen.

Stand 2021-03-06

Wow – fast genau 9 Jahre nach der ersten Veröffentlichung läuft PowermailPdf nun mit der aktuellen Version von Powermail und der TYPO3-Version 10.4. Danke an Sibylle für den Merge Request. Wir haben wieder eine Testumgebung aufgebaut und die neue Version ins TYPO3-Extension-Repository hochgeladen.

Die Dokumentation gibt es bei TYPO3 Docs und GitHub. Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit.


Stand 2013-03-05:

Installation
Einfach die Extension aus der TER runter laden und installieren.

Konfiguration
Die Konfiguration wird per Typoscript vorgenommen.
Das Kernstück ist die Verbindung von den Powermail-Inputs mit den passenden PDF-Feldern. Dies geschieht über das Array settings.fieldMap in Typoscript:

TypoScript

settings.fieldMap {
  pdfField = PowermailField
}

Beispiel

Es gibt ein Formular in Powermail mit folgenden Feldern:

  • Vorname
  • Nachname
  • Alter

Weiter gibt es ein PDF-Dokument welches mit den Daten gefüllt werden soll mit den Feldern:

  • PDFVorname
  • PDFNachname
  • PDFAlter

Dann würde das Array folgendermaßen aussehen:

TypoScript

settings.fieldMap{
  PDFVorname= Vorname
  PDFName= Name
  PDFAlter= Alter
}

Es ist keine weitere Konfiguration nötig, auf der Bestätigungsseite sollte nun das PDF zum Download angeboten werden.

Bekannte Probleme

Es ist momentan nicht möglich Checkboxen automatisch zu setzen, hierfür muss das Formular ggf. in mehreren Varianten vorgehalten werden.

Mitmachen

Wer die Extension verbessern will, ist gerne eingeladen, via GitHub Verbesserungen einzureichen.

Weiterlesen

Artikel TYPO3: Extbase-Extensions erweitern mit Signal/Slots

Ähnliche Artikel:

Meta-Daten



46 Kommentare

Auch mal Kommentieren:

Kommentar