TYPO3: suchmaschinen-optimale Meta-Tags für Keywords und Description

14. Januar 2008 | 2 Kommentare

TYPO3 Tutorials by undkonsorten BerlinDie Meta-Tags Keywords und Description haben nach wie vor einen Einfluss auf das Suchmaschinen-Ergebnis bei Google & co. Die richtigen Keywords können die Suchmaschien-Platzierung verbessern. Eine guter Beschreibungstext zieht nachweislich Besucher an. Wie sich beides mit TYPO3 suchamschinenoptimal konfigurieren lässt, wird nachfolgend dargestellt. Wir freuen uns auch auf weitere spannende Lösungsvorschläge.

Fangen wir einfach an!

Ganz allgemein lassen sich Keywords für die gesamte Seite im TypoScript folgendermaßen definieren:

page.meta.KEYWORDS = Meine Keywords
page.meta.DESCRIPTION = Meine Seitenbeschreibung

Alternativ kann man so auch die Datenbankfelder „keywords“ und „description“ abrufen und wie unten beschrieben ausgeben lassen. Die Angaben nach „//“ sind Alternativangaben, falls das jeweilige Datenbankfeld leer ist:

page.meta.keywords.field = keywords // title
page.meta.description.field  = abstract // subtitle // title

Allerdings sind aber beide Varianten nicht sehr befriedigend: Im ersten Fall kann man keine seitenspezifischen Keywords vergeben, um zweiten Falle ist der Redakteur gezwungen, für jede Seite die Keywords einzupflegen.

Es muss auch besser gehen!

Eine mögliche Lösung wäre eine ifEmpty-Abfrage. Das heißt, wenn für die entsprechende Seite keine Keywords ausgegeben wurden, dann werden einfach Standardkeywords ausgegeben.

page.meta {
   KEYWORDS.field = keywords
   KEYWORDS.ifEmpty = Meine Standard-Keywords
   DESCRIPTION.field = description
   DESCRIPTION.ifEmpty = Meine Standard-Seitenbeschreibung
}

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Standard-Keywords für die gesamte Seite zu definieren und seitenspezifische Keywords dann an diese anzuhängen:

page.meta {
   KEYWORDS.stdWrap.cObject = COA
   KEYWORDS.stdWrap.cObject {
     10 = TEXT
     10.value = Keyword1,Keywords2,
     20 = TEXT
     20.field = keywords
   }
}

Darf es eine Extension sein?

Mit der TYPO3-Extension „Meta Tags Extended“ (metatags) kann man die Keywords über die Constants berabeiten. Die Konstanten findet man ansonsten auch über Template > Info/Modify > Constants. Weitere Anpassungen sind mit TypoScript möglich. Auch wenn es keine Doku gibt, so helfen doch die beiden Text-Dateien, die sich in dem Installationsordner befinden weiter.

Wir freuen uns auf weitere, elegante Lösungsvorschläge.

Andere Lösungen:

Bei typo3blogger.de gibt es Lösung in der die Keywords der Seiten vererbt werden und vom Redakteur bearbeitet werden können.

Ähnliche Artikel:

Meta-Daten



2 Kommentare

Auch mal Kommentieren:

Kommentar