TYPO3: Geteilte Navigation

20. November 2006 | 12 Kommentare

Für eine Webseite sollte folgende TYPO3-Seite mit geteilter Navigation erstellt werden:

TYPO3: Geteilte Navigation


Wenn man in der oberen Navigation [Ebene 1] auf ÜBER UNS klickt, sollen in der linken Navigation
– die übergeordnete Seite ÜBER UNS sowie
– deren Unterseiten Unterseiten » Philosophie, » Team, » Unser Büro [Ebene 2]
ausgeben werden.

Beispiele dafür findet man auf: kook-label.de oder hyder-consulting.de (hier auch noch mit dritter Ebene)

Obere Navigation erstellen

Für die obere Navigation erstellen wir mit dem TypoScript [in: Template root-Seite » SETUP] ein TMENU, für das wir nur die erste Ebene definieren.

# PLATZHALTER ###OBERES_MENU### ansprechen
OBERES_MENU = HMENU
OBERES_MENU {
special = directory
#ID der Seite, unter der die 1. Ebene liegt ist ‚3‘
special.value = 3
1 = TMENU
1.NO = 1
}

Linke Navigation erstellen

Ebene 1-Name ausgeben

In der linken Navigation müssen wir zuerst die aktuelle Seite der ersten Navigation ausgeben. Dies lösen wir über einen Klickpfad (Breadcrumb) mit dem TMENU und dem special = rootline [erzeugt den Klickpfad] bei dem wir uns einfach nur die das erste Element [Ebene 1] ausgeben lassen.

Mit special.range = 2|2 geben wir an, dass nur unsere Ebene 1 ausgeben wird. range = 1 ist die Root-Seite, unter der unsere Ebene 1 liegt, range = 2 ist unsere Ebene 1]. Range funktioniert so range = Anfangsebene Klickpfad | Endebene Klickpfad.

# ERZEUGT DEN TITEL DER EBENE 1
10 = HMENU
10 {
special = rootline
special.range = 2|2

1 = GMENU
1.NO = 1
}

Unterpunkte Ebene 2 ausgeben

Anschließend lassen wir uns die Unterpunkte der Ebene 2 ausgeben. Dies lösen wir über eine ganz normales TMENU, bei dem die Ebene 1 ‚weggelassen‘ oder ausgeblendet wird.

Das Ausblenden der Ebene 1 erfolgt über das entryLevel = 2. Dabei ist zu beachten, dass die Punkte special und special.value, anders als bei einem normalen HMENU, gelöscht werden müssen.

20 = HMENU
20 {
# special = directory
# special.value = 3

entryLevel = 2
1=TMENU
1.NO = 1
2.NO<.1.NO
}

Autor: www.undkonsorten.com / Thomas Alboth

Ähnliche Artikel:

Meta-Daten



12 Kommentare

Auch mal Kommentieren:

Kommentar