TYPO3: alternative Seitenlayouts und Seiten-Templates auswählen

4. Dezember 2006

TYPO3 Tutorials by undkonsorten BerlinIn TYPO3 kann man für die Seiten verschiedenen Layout-Templates vorgeben. Diese können ausgewählt werden über: Seite > Seiteneigenschaften bearbeiten > Typ > Layout. Hier hat man normalerweise die Auswahl zwischen Normal, Layout 1, Layout 2 usw.

Da einem diese Angaben im allgemeinen nicht viel sagen, bietet es sich an, diese durch aussagekräftigere Bezeichnungen auszutauschen, wie z.B. Normale Seite, Startseite, Drei Spalten.

Dazu muss man folgendes tun:
– auf die Root-Seite der Homepage gehen
– Seiteneigenschaften bearbeiten
– zum TS-Config-Feld gehen
(Achtung: Nicht in das TypoScript des Templates der Root-Seite!!)

und dort folgenden TS-Code einfügen:

##Bezeichnung für Seitenlayouts festletgen
TCEFORM.pages.layout.altLabels.0 = 2 Spalten
TCEFORM.pages.layout.altLabels.1 = 1 Spalte

Jetzt kann man unter Seite > Seiteneigenschaften bereits das alternative Layout auswählen. Bei der Ansicht der Seite im Frontend kommt jedoch Einttäuschung auf, weil einfach nichts passiert ist. Es fehlt noch ein wenig TypoScript der Root-Seite. Hier fügen wir ganz am Ende ein:

#ALTERNATIVES SEITENLAYOUT 1Spaltig/2Spaltig
# ***************************************************
[globalVar=TSFE:page|layout=1]
page.10.template.file = fileadmin/templates/seitentemplate/vorlage_1spaltig.html
[global]

Jetzt wird einer Seite mit "Layout 1" die HTML-Dastei vorlage_1spaltig.html als Seitentemplate zugewiesen. Alternativ könnte man hier auch eine andere CSS-Datei ansprechen, je nachdem, welchen Weg schicker findet. Ich tausche jedoch lieber die HTML-Datei aus, weil man an der ja nie was ändert, während sich im CSS häufig noch kleine Änderungen ergeben. Und die immer in beiden CSS-Dateien anzupassen macht schnell keinen Spaß mehr.

Ähnliche Artikel:

Meta-Daten



Auch mal Kommentieren:

Kommentar